Bookmark and Share

Kontakt    

Beratungsstelle der Diakonie
für Wohnungslose


Was wir bieten:

Vermittlung von Soforthilfen (Notunterkunft und Anbindung an das Leistungssystem nach SGB XII oder SGB II), eine Erreichbarkreits- oder Postadresse, Beratung zu Rechten und Pflichten nach SGB XII, SGB II und SGB III) und Hilfe bei der Durchsetzung der Rechte, Vermittlung zu geeigneten Fachdiensten und Einrichtungen, praktische Hilfe bei persönlichen Schwierigkeiten (z.B. Begleitung zu Behörden, Geldverwaltung, Kontoführung, Formularhilfen), psychosoziale Hilfe bei persönlichen Schwierigkeiten, Unterstützung bei der Selbsthilfe (Bereitstellung von Zeitung, Telefon, Kopierer, Schreibmaterial...)

Für wen wir da sind:

Menschen, die wohnungslos sind, von Wohnungslosigkeit (unmittelbar) bedroht sind, in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben oder die in anderen besonderen sozialen Schwierigkeiten sind (z.B. Haftentlassene, Menschen in finanziell ungesicherten Verhältnissen, Menschen mit "Multiproblemlage").

Wer wir sind:

Beratungsstelle für Wohnungslose der Diakonie in Südwestfalen gGmbH

Mitarbeiterinnen
Silke Goldbach, Dipl.-Sozialpädagogin
Judith Kupferoth, Dipl.-Sozialpädagogin
Birgit Starke, Diplom-Sozialarbeiterin
Ulrike Schmidt, Verwaltungskraft                                                     

Wann Sie uns erreichen:

Montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung.

Wie Sie uns erreichen:

In der Herrenwiese 5
57076 Siegen-Weidenau
Telefon: 0271/48 96 33
Fax: 0271/4 89 63 44
Mobil: 0175/2 97 02 21